Intensivpatienten: Trauriger Rekord in NRW

Teilen heißt kümmern!

Die Krankenhäuser in Essen und Köln haben ihre Kapazitätsgrenze erreicht. Die Zahl der Corona-Patienten auf den Intensivstationen der Krankenhäuser in NRW steigt täglich. Besonders jüngere Menschen seien von schweren Verläufen betroffen, so Ministerpräsident Armin Laschet am Mittwochmorgen im Landtag von NRW. Diese jungen Corona-Patienten müssten lange betreut werden. Dementsprechend sind die Arbeitskräfte in den Krankenhäusern weiterhin extrem belastet.