Integration durch Qualifizierung: Bildungsmesse am 24. April Jobcenter Münster bringt Bildungs- und Beratungsstellen und Migranten zusammen

Münster (SMS) „Nur wer seine Chancen und Möglichkeiten kennt, kann sie auch nutzen“, sagt Ralf Bierstedt, der Leiter des städtischen Jobcenters Münster. Um Chancen für und Wege in die berufliche Zukunft zu zeigen, lädt das Jobcenter am Dienstag, 24. April, von 10 bis 14 Uhr in die Volkshochschule Münster am Aegidiimarkt (Forum / Innenhof) alle Menschen mit Migrationsvorgeschichte in Münster zur Bildungsmesse ein: Geflüchtete und Migrantinnen und Migranten aus der EU und anderen Regionen der Welt.

Wege in den Beruf: Bildungsträger und Beratungsstellen präsent

Als Partner des Jobcenters Münster sind bei der Messe zahlreiche Bildungsträger und Beratungsstellen anzutreffen, außerdem die WWU, die Fachhochschule Münster und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Sie zeigen ihre jeweiligen Angebote – im persönlichen Kontakt, damit die nächsten Schritte für die Arbeitsuchenden und Lernwilligen einfacher sind.

Überblick gewinnen zur beruflichen Qualifizierung

Die Bildungslandschaft in Münster ist breit aufgestellt und gut vernetzt. Auch und gerade für Migranten gibt es sehr gute Möglichkeiten, eine Arbeit zu finden oder sich zielgenau zu qualifizieren, damit der Einstieg in den hiesigen Arbeitsmarkt gelingt. „Die Schwierigkeit ist eher, einen Überblick über die Möglichkeiten zu gewinnen und zu beurteilen, was denn hilft“, weiß Beata Kanngießer, die Migrationsbeauftragte des Jobcenters. Da ist eine solche Messe eine große Hilfe, wie der Erfolg der ersten Veranstaltung dieser Art im vergangenen Jahr gezeigt hat.

Zum Thema.:  Information über Einrichtung für Flüchtlinge am Vennheideweg

Außer zu Sprachkursen und Qualifizierungen können Interessierte sich zu Studium und Freiwilligem Sozialen Jahr, zu Bildungsscheck oder -prämien und zur Anerkennung von Abschlüssen informieren (Eintritt frei). Mehr Infos hat Beata Kanngießer, Tel. 02 51/4 92-90 05, kanngiesser@stadt-muenster.de.

(Visited 9 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*