Infoabend: Flüchtlingsunterkünfte am Boelcke- und am Von-Hünefeld-Weg

Münster (SMS) Bis zu 120 Flüchtlinge werden demnächst am Boelckeweg und am Von-Hünefeld-Weg untergebracht. Die Bundesanstalt für Immobilienwesen hat dafür der Stadt ehemals von britischen Streitkräften genutzte kleine Reihenhäuschen in der Nähe des Gasometers vorübergehend zur Verfügung gestellt.

Die neuen Unterkünfte sind Thema am Donnerstag, 10. Dezember, um 18.15 Uhr im Bennohaus, Bennostraße 5. Zu dem Abend laden das Sozialamt der Stadt, der Arbeiter-Samariter-Bund und Bezirksbürgermeister Rolf Schönlau die Nachbarn aus Gremmendorf, Arbeitskreise, Initiativen und sonst alle Interessierten ein.

Die Besucher erhalten Informationen zum Betreuungskonzept und zu Sprechzeiten, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozial- und Hausmeisterdienstes werden vorgestellt.

(Visited 219 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*