Info-Abend zum KlimaTraining in Münster

Info-Abend zum KlimaTraining in Münster

13. Dezember 2022 Aus Von Andreas Hasenkamp

Münster (SMS). Wie kann ich in meinem ganz persönlichen Alltag am sinnvollsten CO2 einsparen und damit sowohl Geld sparen als auch das Klima schützen? Diese Frage wird beim KlimaTraining der Stadt Münster beantwortet. Das bewährte, kostenlose Format geht am 1. Februar 2023 in die dritte Runde, Anmeldungen sind noch bis zum 20. Januar 2023 möglich.

Durch die kompetente Begleitung durch ehrenamtliche KlimaTrainer und -Trainerinnen sowie eine kostenlose Suche nach Stromfressern im eigenen Haushalt ist es den Teilnehmenden in den letzten Jahren gelungen, ihren CO2-Fußabdruck um bis zu 2,5 Tonnen zu reduzieren. Positive Rückmeldungen gab es auch zu den exklusiven Ausprobier-Angeboten, die Teil des Programms sind.

Caroline König von der Stabsstelle Klima und Projektleiterin des KlimaTrainings sowie die ehrenamtliche KlimaTrainerin Jana Baukmann informieren am Donnerstag, den 15. Dezember, von 18.15 bis 19.15 Uhr über Ziele, Inhalte und Ablauf des Programms. Eine Anmeldung für das KlimaTraining und den digitalen Infoabend ist unter klimatraining@stadt-muenster.de möglich. Weitere Informationen unter: www.klima.muenster.de