Infektionen in Münster stark gestiegen

Infektionen in Münster stark gestiegen
Starker Anstieg für Münster - Inzidenzen März - 12.4.2021 Regierungsbezirk Münster

Münster, 12.04.2021. Besucher der Innenstadt der Stadt Münster konnten am Samstag allerhand geöffnete Geschäfte erleben – etwas Normalität. Im Hintergrund stieg da bereits die Zahl der Infektionen mit dem Corona-Virus. Ursachen sind derzeit nicht näher bekannt.

Der Anstieg in Münster ist eklatant und der deutlichste im Vergleich mit anderen Städten bzw. Kreisen im Regierungsbezirk Münster (Grafik). Allerdings liegen Münsters Werte immer noch deutlich niedriger als bei den üblichen Letzten, z.B. Gelsenkirchen mit 117. Aber in Gelsenkirchen sinken die Zahlen. Deutlich verbessert hat sich auch die Stadt Bottrop. Traurige Spitzenreiter sind aktuell die Kreise Recklinghausen und Steinfurt.

Warum verschlechtert sich die Lage im „Vorbild“ Münster, während sie sich bei den notorischen Problemfällen Bottrop und Gelsenkirchen verbessert? Da sozialstrukturelle Parameter sich nicht geändert haben können, muss es am Verhalten der Menschen bzw. den politischen Rahmenbedingungen liegen, wenn es nicht zufällige Ausreißer sind.

Was in Münster womöglich derart falsch läuft, wird sich gerade der Krisenstab fragen. Münsters Bürger hoffentlich auch.

Einen Hotspot gibt es – das Haus der Wohnungslosenhilfe (HdW) wurde geschlossen. Das weitere Infektionsgeschehen sei diffus – zum Oster-Effekt vieler Treffen kommen viele Nachlässigkeiten.

Einstweilen – 12.4.2021 um 12:44 Uhr – verweist die Website der Stadt Münster noch auf das Projekt: „Münster wird Modellregion“.

Screenshot "Münster wird Modellregion"
Screenshot „Münster wird Modellregion“

Hier Gedanken zur „gesicherten Öffnung“ bei einem Modellprojekt in Münster. Und hier die PM der Stadt zum Anstieg der Zahlen.

In der Grafik zu Corona-Infektionen sind Werte zu Münster gepunktet und in Rot zu finden. Weitere Grafiken zur 7-Tage-Inzidenz im Regierungsbezirk Münster gibt es hier.

Inzidenzen März - 12.4.2021 Regierungsbezirk Münster
Starker Anstieg für Münster – Inzidenzen März – 12.4.2021 Regierungsbezirk Münster