Ideenbörse Ortskerngestaltung der CDU Ortsunion

Zur Vorbereitung des Programms "Aktives Wolbeck", das die CDU auf der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung einbringen wird, lädt die Ortsunion zu einer öffentlichen Ideenbörse ein.

Im Kern geht es hierbei erstens um die Festlegung eines Gebietes, dessen Entwicklung in Zukunft mit Landesmitteln gefördert werden soll. Das Gebiet umfasst mindestens den mittelalterlichen Teil Wolbecks inklusive Drostenhof. Zweitens werden Ideen und Anregungen der Bürger für die zukünftige Entwicklung und Gestaltung des Wolbecker Ortskerns gesucht.

Die Ergebnisse der Ideenbörse werden wie das städtische Impulsprogramm und die Anregungen aus dem Stadtteilmarketing-Prozess in ein Gesamtkonzept aufgenommen, das den politischen Gremien zur Entscheidung vorgelegt wird. In Anbetracht des Baubeginns der Ortsumgehung werden auch entsprechende Zeitvorgaben für die Umsetzung der Ideen festgelegt. Diese öffentliche Veranstaltung findet statt am 20. April um 20:00 Uhr in der Gaststätte Kiepe Hofstraße 21.

(Visited 57 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*