Hotelverzeichnis und Katalog laden nach Münster ein

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 17. März 2018 (zuerst 16. Januar 2009).

Münster.  Mit zwei neuen Broschüren startet Münster Marketing in die touristische Saison 2009 und macht Lust auf einen Besuch in Westfalens Hauptstadt.

Wer wissen möchte, wo es sich gut übernachten lässt, wird im Heft "Hotels in Münster" fündig. Auf 82 Seiten finden Gäste umfassende Informationen zu Hotels und Ferienwohnungen – vom schicken Designhotel über das gemütliche Gästehaus bis zum voll ausgestatteten Appartement. Die Gliederung nach Stadtteilen erleichtert die Suche nach der passenden Unterkunft. Nützliche Hinweise, zum Beispiel Anreise-Tipps und eine Parkhaus-Übersicht, runden die Informationen ab.
Komplette Arrangements bietet der Katalog "Kurzurlaub in Münster 2009". 13 Pauschalangebote laden dazu ein, die ausgezeichnet lebenswerte Stadt (LivCom Award 2004) in all ihren Facetten kennenzulernen. Nicht fehlen darf in Deutschlands Fahrradhauptstadt zum Beispiel ein Aufenthalt mit "Viel Spaß auf zwei Rädern". Für Kunstfreunde heißt es "Achtung: Kunst" auf den Spuren der skulptur projekte. Krimifans können mit "Tatort: Münster" wahre Verbrechen, fiktive Detektive und ein mörderisches Menü erleben. Bei etlichen Arrangements sind thematische Führungen von StadtLupe oder StattReisen inklusive.

Beide Hefte liegen in deutscher und englischer Sprache vor. Sie können bei Münster Marketing bestellt werden (48127 Münster, tourismus@stadt-muenster.de) und stehen im pdf-Format auch in Münsters Stadtnetz (www.tourismus.muenster.de).

shares