Hippenmajors-Lied zum Aschermittwoch aufgetaucht

Teilen heißt kümmern!

Ein Hippenmajors-Liedtext zur Fastenzeit 2016 ist an einer besonders versumpfungsverdächtigen Stelle in der Wolbecker Heide aufgetaucht. Es scheint sich um eine unautorisierte Fassung zu handeln. Bislang ist nur der Anfang entziffert:

„Der Wigbold flennt

Es ist soweit,
ZiBoMo ist
vorbei
Die Ziegen müssen heim
genau wie wir.

(Refrain) Der Wigbold flennt, die Narren flieh’n
Graue Mienen in den Gassen
wir weinen durch
bis morgen früh.
werden jammern und auch klagen
Nur traurig‘ Sachen machen.

Aschegrau und dürr wie Stroh
so ist es ohne ZiBoMo

Das Zelt muss  weg, oh nein, oh nein,
sogar auf Norderney muss es jetzt schöner sein …“

Einige Zeilen mussten wegen des Verdachts auf Auslösung von Wein- und Reimkrämpfen beschlagnahmt werden. Ein Leser befindet sich in stationärer Behandlung, soll aber schon zur nächsten Session wieder entlassen werden können. Das Gesundheitsamt schloss nicht aus, das sich weitere Versionen in Umlauf befinden oder gebracht werden könnten.