Hiltruper Straße in Wolbeck ab Montag gesperrt Vollsperrung am Marktplatz für Autos

Hiltruper Straße in Wolbeck ab Montag gesperrt Vollsperrung am Marktplatz für Autos
wolbeck-tiefbauamt-hiltruperstrasse-markt-vollsperrung-sommerferien 2018

Münster (SMS) Im Zuge der Umgestaltung des Wolbecker Ortskernes wird mit Beginn der Sommerferien ab Montag, 16. Juli, die Fahrbahn der Hiltruper Straße auf dem Abschnitt zwischen Am Steintor und der Kreuzung Am Berler Kamp / Franz-von-Waldeck-Straße ausgebaut. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich. Die aktuelle Einbahnregelung in den Straßen Am Berler Kamp und Hiltruper Straße werden mit Einrichtung der Vollsperrung aufgehoben. Fußgänger und Radfahrer werden durch den Baustellenbereich geführt.

Alle Geschäfte und Gebäude sind während der Vollsperrung jederzeit zu Fuß und mit dem Rad erreichbar. Die vorhandene Umleitungs-Beschilderung wird erweitert. Das städtische Tiefbauamt geht von einer Bauzeit von zirka sechs bis acht Wochen aus.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Das Tiefbauamt Münster setzt in der kommenden Woche für den Verkehr in Wolbeck ein Teilstück der Zumbuschstraße instand. Vom Wallfahrtskottenweg bis zur Stadtgrenze wird die Fahrbahndecke abgefräst und anschließend neu asphaltiert.Die Arbeiten von Dienstag bis Donnerstag (10. bis 12. Mai 2016) müssen wegen der beengten Verhältnisse unter Vollsperrung…
  • Münster. Im Jahre 2006 wurden im Stadtgebiet Münster 1.556 Personen bei Verkehrsunfällen verletzt. Der Anteil von Radfahrern lag mit 647 Verletzten besonders hoch. "Daran hat sich leider auch im Jahre 2007 nichts geändert, die Zahlen liegen auf ähnlich hohem Niveau", schrebt die Polizei Münster. "Das Risiko in Münster Opfer eines…
  • Münster (SMS) Das städtische Tiefbauamt nimmt sich beim Ausbau der Amelsbürener Straße die nächste Etappe vor. Am Donnerstag (10. März) beginnen die Bauarbeiten im Abschnitt zwischen Davertstraße und Hansestraße. Erster Schritt ist die Erneuerung der Fahrbahn an den Bushaltestellen an der Kanalbrücke. Anschließend wird die Fahrbahn verbreitert, um Platz zu…
  • Münster. Der schwierigste Teil der Bauarbeiten ist geschafft: Der Verkehr am neugestalteten Ludgeriplatz rollt wieder zweispurig. Damit können die Tiefbauer erst einmal durchatmen. Damit das große Ziel des Umbaus - mehr Sicherheit im Kreisverkehr - auch tatsächlich erreicht wird, sind jetzt die Auto- und Radfahrer gefordert: Sie sollten sich möglichst…
  • Münster/Verkehr. Einige Ampelanlagen auf dem Albersloher Weg im Bereich Gremmmendorf werden seit Beginn der Woche (14.12.) um separate Signale für Linksabbieger ergänzt. Für die Arbeiten muss das Tiefbauamt die einzelnen Ampelanlagen zum Teil stundenweise außer Betrieb nehmen. Es bittet die Autofahrer daher um besondere Rücksicht. Ampeln auf dem Albersloher Weg…
Zum Thema.:  Angelpfad - Radweg und Fußweg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS