Hiltrup: Digitale Sprechstunde im Emmerbach-Treff

Umgang mit Smartphone, Tablet & Co.

Münster (SMS). LOOP-Bestellung per App oder Kommunikation über Messengerdienste wie WhatsApp und Signal: In der kostenlosen digitalen Sprechstunde in der Begegnungsstätte Emmerbach-Treff am Montag, 26. September, erhalten Späteinsteigerinnen und Späteinsteiger fachkundige Unterstützung beim Umgang mit Smartphone, Tablet oder Internet. Von 15 bis 16 Uhr helfen ehrenamtliche Digital-Patinnen und Digital-Paten bei individuellen Fragen und erklären die Funktionsweise mobiler Endgeräte und Apps.

Bei Bedarf ist die Vermittlung eines ehrenamtlichen Digital-Paten oder einer Digital-Patin möglich, die auch im Rahmen von Hausbesuchen unterstützen und weiterhelfen. Dieses zusätzliche Angebot der Quartiersentwicklung Hiltrup-Ost richtet sich deshalb auch an Personen, die aufgrund eingeschränkter Mobilität offene Beratungsangebote nicht aufsuchen können.

Weitere Informationen gibt es bei Quartiersentwicklerin Karin Grave vom städtischen Sozialamt, Tel.  02 51/4 92-59 40.