Heizkosten-Check in der Umweltberatung

Zuletzt aktualisiert 17. November 2015 (zuerst 13. Januar 2006).

Münster.- Der münstersche Heizspiegel gibt Auskunft über den Heizenergieverbrauch und die Heizkosten eines Gebäudes und liefert aktuelle Vergleichsdaten. Damit ist er eine wichtige Ergänzung zum Mietspiegel.

Eigene Heizkostenabrechnung einschätzen: Münsters Heizspiegel hilft

Wie Münsters Heizspiegel hilft, die eigene Heizkostenabrechnung richtig einzuschätzen, erfahren Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 17. Januar und am Mittwoch, 18. Januar, in der Umweltberatung im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33.

Ingrid Grelewitz und Beate Böckenholt, Umweltberaterinnen der Stadt, stehen an beiden Tagen von 9 bis 12 Uhr zum Thema „Heizkosten“ Rede und Antwort (Tel. 4 92-67 67).

Beratung zur Heizkostenabrechnung in Münster

Wer die kostenlose Beratung wahrnehmen möchte, sollte eine aktuelle Heizkostenabrechnung mitbringen und die Größe der beheizten Wohnfläche parat haben. Zeigt sich ein erhöhter Energieverbrauch, informieren die Expertinnen auch über Einspar- und Sanierungsmöglichkeiten sowie über mögliche Zuschüsse aus dem Altbausanierungsprogramm der Stadt. Außerdem dürfen sich alle Ratsuchenden über eine Energiesparlampe freuen.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster. Heizen Wohnungseigentümer oder Mieter günstig oder ungünstig? Als Ergänzung zum Mietspiegel analysiert der Münstersche Heizspiegel die Heizkostenabrechnung. Heizkostenabrechnung analysieren mit dem Heizspiegel Der umfangreiche Bericht ist zurzeit kostenlos. In der städtischen Umweltberatung im Kundenzentrum Planen - Bauen -Umwelt, Albersloher Weg 33, informiert Udo Peters am Montag, 12. September, von…
  • Neuer Heizspiegel für Münster ist daMünster (SMS) Der neue Heizspiegel für Münster ist da - die Heizkosten sind im vergangenen Jahr im Schnitt um 10 Prozent gesunken. Das zeigt der neue Heizspiegel Münster, der in der Umweltberatung im City-Shop der Stadtwerke, Salzstraße 21, erhältlich ist. Die Einsparungen gehen überwiegend auf einen milden Winter zurück. Der…
  • Bundesweiter Heizspiegel 2015 veröffentlichtBerlin, 8. Oktober 2015. Gute Nachrichten für Verbraucher: Die Heizkosten sind im vergangenen Jahr durchschnittlich um fast zehn Prozent gesunken. Gründe dafür waren vor allem das wärmere Klima und die damit verbundene Reduzierung des Heizenergieverbrauchs um durchschnittlich acht Prozent. Hausbewohner, deren Gebäude mit Heizöl beheizt werden, profitierten zudem von den…
  • Wie hoch sind die Heizkosten und wie ist der Verbrauch einzuschätzen? Der Münstersche Heizspiegel schafft Klarheit über die so genannte zweite Miete. Heizkosten-Check in Münster kostenfrei Einen individuellen und kostenfreien Heizkosten-Check bietet die städtische Umweltberatung am Dienstag und Mittwoch, 8 und 9. November, im Kundenzentrum Planen - Bauen - Umwelt,…
  • Neuer Heizspiegel Münster 2009 mit aktuellen DatenMünster. Wenn es um den Energieverbrauch und die Heizkosten geht, ist der bundesweite Heizspiegel eine praktische Orientierungshilfe für Hauseigentümer und Mieter. Er teilt den Energieverbrauch, getrennt nach den Energieträgern Öl, Erdgas und Fernwärme, in verschiedene Kategorien ein und bewertet den Verbrauch zentral beheizter Wohngebäude. Außerdem enthält er einen Gutschein für…
Follow by Email
RSS