Haus der Dressur öffnet in Münster

Münster-Wolbeck. Hengste aus Spanien, Besucher aus den Niederlanden, Belgien und aus Deutschlands Süden: Mit einem viertägigen Seminar eröffneten am 9. August 2014 Leonie Bühlmann und Horst Becker ihr „Haus der Dressur“.

Die Anlage mit Reithalle an der Straße Auf der Laer hatte einige Jahre leergestanden, so Bühlmann. Etwa 100 Teilnehmer seien gekommen. Bühlmann hatte nach acht Jahren in Spanien Pferde mit nach Münster gebracht. Das „Haus der Dressur“ ist zugleich die deutsche Niederlassung des spanischen Lusitanogestüts „La Perla“.

Beim Training schien Becker zugleich im Pferd und im Kopf der Reiter zu stecken. Druck mit den Waden statt mit dem Knie, feine Führung mit den Zügeln – ihm schien nichts zu entgehen. „Da wo der Bauchnabel hinzeigt, da muss er hingehen“, betonte Becker und gab als Tipp: „Stell dir vor du fährst 'ne Harley-Davidson.“

(Visited 89 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Frühlingsboten zwischen Wolbeck und Albersloh
Über Andreas Hasenkamp 6431 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*