Hansemahl in Münster eine Woche früher

Hansemahl in Münster eine Woche früher
Abstellanlage für Fahrräder körperlich beeinträchtigter Menschen ist mit Beginn der Bauarbeiten auf die Westseite verlegt Foto: Stadt Münster.

Münster (SMS) Das Hansemahl der Kaufleute findet in diesem Jahr eine Woche früher statt. Vom ursprünglich geplanten Datum am Samstag, 5. Mai, rückt es vor auf Samstag, 28. April, und wird Teil des großen Eröffnungsfestes zum Europäischen Kulturerbejahr auf dem Prinzipalmarkt. Unverändert bleibt der Ablauf: Um 12 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Markus Lewe mit den Vertretern der Kaufmannschaft die Hansetafel, an der die „Schnittchenfans“ dann bis 18 Uhr schlemmen können.

(Visited 43 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Biotonne oder Gartenabfallsack? Organische Abfälle richtig trennen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*