Gründungsnetzwerk lädt wieder zur „Visitenkartenparty“

Münster/Westfalen. Um die Vernetzung von Jungunternehmern zu fördern, richtet das Gründungsnetzwerk Münster jetzt erneut eine „Visitenkartenparty“ aus. Die Veranstaltung, die am 26. März ab 18 Uhr in der Sparkasse Münsterland Ost (Weseler Str. 230) stattfindet, steht ganz im Zeichen des persönlichen „Networkings“:

In moderierten Runden haben die Teilnehmer Gelegenheit, sich kennen zu lernen, ihre Geschäftsideen vorzustellen und Kontakte aufzubauen. Bei Gesprächen, Musik und einem Imbiss klingt die Veranstaltung aus.

Interessierte münsterische Jungunternehmer können sich bei der Wirtschaftsförderung unter mailto:info@wfm-muenster.de melden. Sie erhalten dann ein Formular zur verbindlichen Anmeldung. Es wird ein Kostenbeitrag von 15 Euro pro Person erhoben.

Informationen: Elisabeth Remmersmann, Tel. 0251 68642-60, mailto:remmersmann@wfm-muenster.de

(Visited 50 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*