Großes Kino für den Umweltpreis: Stadt Münster gibt Gewinnerinnen und Gewinner bekannt

Großes Kino für den Umweltpreis: Stadt Münster gibt Gewinnerinnen und Gewinner bekannt
Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) und Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck laden ein zur virtuellen Feierstunde „Umweltpreis 2020“. Foto: Stadt Münster.

Teilen heißt kümmern!

Preisträger werden in zwei Filmen vorgestellt

Münster (SMS) Am 8. Juni ist es endlich soweit: Die Stadt Münster gibt die Gewinner des „Umweltpreises 2020“ bekannt. In einer virtuellen Feierstunde präsentieren Oberbürgermeister Markus Lewe und Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck die ausgewählten Projekte. Nachdem die für November 2020 geplante Live-Veranstaltung im Rathaus-Festsaal coronabedingt nicht stattfinden konnte, setzen die Veranstalter nun aufs „Heimkino“: Am Dienstag (8.6.) ab 19 Uhr werden die Preisträger in zwei Filmen vorgestellt – abrufbar auf www.umweltpreis-muenster.de. Die Filme werden dort bis auf Weiteres zur Verfügung stehen.

53 Initiativen, Vereine, Schulen und Kindertagesstätten bewarben sich im vergangenen Jahr um den von der Stadt Münster ausgelobten Umweltpreis und den Sonderpreis für Kinder und Jugendliche. Acht Preise – zwei Auszeichnungen mehr als ursprünglich vorgesehen – werden nun vergeben. Kooperationspartner für das Wettbewerbsverfahren ist das Umweltforum Münster.

Ausführliche Informationen rund um den Umweltpreis gibt es auf www.umweltpreis-muenster.de (Kontakt: info@umweltpreis-muenster.de)

Foto: Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) und Nachhaltigkeitsdezernent Matthias Peck laden ein zur virtuellen Feierstunde „Umweltpreis 2020“. Foto: Stadt Münster.

shares