Glückwunsch für Eberhard Schulz

Münster. Die Stadt gratuliert Eberhard Schulz zum 70. Geburtstag (am 1. Oktober). In einem Glückwunschschreiben würdigt Oberbürgermeister  Berthold Tillmann den bürgerschaftlichen Einsatz des Jubilars.

Schon vor der kommunalen Gebietsreform hat sich Eberhard Schulz ehrenamtlich für das Gemeinwesen engagiert: im Kreistag des ehemaligen Kreises Münster, im Amt Wolbeck und der Gemeindevertretung Angelmodde.

Eberhard Schulz engagiert sich seit über 40 Jahren in der Arbeiterwohlfahrt. Neben diesem Engagement steht er nahezu täglich in der Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt am Clemens-August-Platz in Angelmodde Ratsuchenden zur Verfügung. Außerdem organisiert er ehrenamtlich Frühstückstreffs, Diskussionsveranstaltungen und andere Aktionen im Stadtteil.

1998 erhielt Eberhard Schulz das Bundesverdienstkreuz. 

(Visited 52 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*