Gesenkter Wasserstand der Angel

Behutsam und ohne Beeinträchtigungen für Tiere und Pflanzen senkt der Wasser- und Bodenverband Münster Südost gemeinsam mit der unteren Wasserbehörde der Stadt Münster am Samstag, 18. Juni, den Wasserstand der Angel um rund 40 Zentimeter. Am Montag, 20. Juni, wird dann an einigen Stellen die Standsicherheit der Böschungen überprüft. Voraussichtlich am Dienstag, 21. Juni, wird die Angel wieder ihren üblichen Wasserstand erreichen.

(Visited 29 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Faltblatt über den Wolbecker Tiergarten liegt wieder aus - nur Restbestand
Über Andreas Hasenkamp 6507 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*