Gedichte-Wettbewerb der ZiBoMo: Aufgespießtes

Teilen heißt kümmern!

Bild aus einem Wettbewerbsbeitrag„Lass mich bitte mit auf den Wagen!“ – Mit dem Ziegenbocks-Horn Aufgespießtes aus dem Gedichte-Wettbewerb der KG ZiBoMo aus der Session 2007/2008.

Poetisches

An Zibomo muss keiner weinen, / lasst uns lieber etwas reimen … (Julia K., Klasse 3c)

Was man hier in Wolbeck so gewinnt / bringt einem viel Glück bestimmt (Sarah R., Klasse 4)

Des Reimes wegen Zurechtgebogenes

… dieses Mal ist es der Kurt, / und wehe einer knurrt (Julia K., Klasse 3c, et N.N.?)

Der ZiBoMo, der ist ne Wucht, / dort gibt es Bonbons, Blumen und auch Frucht (Luca L., Klasse 3a)

Von aufmerksamen Verfolgern des Geschehens

„Hier kommt Kurt, / ohne Helm und ohne Gurt“ (Zitat aus dem Kurt-Song; Alina H., Klasse 3)

Einsichten

Mit all’ den Kostümen / wollen wir uns rühmen (N.N.)

Fröhlich sein – das hat schon Zweck (Franziska Dammann, Klasse 4a)

Wir Wolbecker aber haben etwas Glück, denn Zibomo hat einen Rück* / Eine Woche vorher wird gefeiert. (Eigentlich hat Wolbeck keinen „Rück“, sondern einen „Vor“ – aber das hätte sich nicht gereimt. Die sprachschöpferische Tat lässt stutzen, ist aber originell; Sarah R., Klasse 4)

Der Karneval wär’ gar nicht schön, könnt’ man nicht zum Zibomo geh’n (Gino Kümmeke, Klasse 4b)

Merksätze (nicht nur) für Auswärtige

Frühling, Sommer, Herbst und Winter / Zibomo folgt gleich dahinter (Johanna R., Klasse 3c)

Begeistertes

Dem Hippenmajor dem wird heiß, die Ziegen rennen schon im Kreis (Gino Kümmeke, Klasse 4b)

Hipp hipp meck meck, bin jetzt mal weg, / denn wenn die Kamelle fliegen, lasse ich sie nicht liegen (Julian K., Klasse 4d)

Ich sitze da so ganz allein / da kommt plötzlich die Sonne rein. (Mika S., Klasse 2b)

Es ist so weit ich bin ganz froh … (Franziska Dammann, Klasse 4a)

Der Karneval ist nur einmal / im Jahr, / dann verkleiden sich alle, / das ist doch klar! ()

Wir Kinder freuen uns darauf ganz doll, denn unserer Taschen werden dann wieder mit Bonbons voll. (Sarah B., Klasse 4b)

Singbares

Mit Refrain: „Ich freue mich auf Zibomo, Ich freu mich schon so doll. Ich freue mich auf Zibomo, denn den find ich so toll.“ (Theresa P., Klasse 2b)

Persönliches

Aljoscha unser Jugendhippenmajor ist ein Fußball-Crack (Alina H., Klasse 3)

Der Hippenmajor legt jetzt los – mensch Bradtke das wird doch famos  (Gino Kümmeke, Klasse 4b)

Dies’mal ist Kurt unserer Hippenmajor / und läuft mit ner stinkenden Ziege vorher (Maja W., Klasse 4a)

Hippenmajor was ist denn das? / Ist das etwa ein großes Fass? / Nein, so nennt man bei uns Prinz Karneval  / Kurt der 1. ist sein Name in diesem Fall (Mara B., Klasse 1a)

„Der Platzwart“, rufen alle dann „seht mal was der alles kann.“

„Im Sommer tut er Gras ausreißen, im Winter dann Kamelle schmeißen“ (Aaron Z., Klasse 3b) 

Gewünschtes

Im Traum da stelle ich mir vor / ich wäre auch gern Hippenmajor. (Anna-Marie R., Klasse 2b)

Oh wie wär’ das fein, später einmal – wie der Kurt – Hippenmajor zu sein (Lea K., Klasse 1c)

Gewagtes

Ziegenbock - Bild aus einem Wettbewerbsbeitrag Vor dem Umzug läuft eine Ziege, / das weiß jeder Narr schon in der Wiege (Sabrina L., Klasse 3a)

… die Hosen voll Dreck, / die Hosen voll Wanzen / an Karneval muss der Hippenmajor tanzen (Hanna F., Klasse 2a)

Gedichtet und erzählt

Der Ziegenbock bricht aus, der Hippenmajor rennt hinterdrein – die Geschichte, der Länge wegen hier nicht wiederzugeben, erzählt ein Anonymus (liniertes Papier mit hellgrünem Hintergrund)

Zu Pewo:

Denn an seinem Geburtshaus auf weißer Wand / „Pewo’s Hütte“ geschrieben stand. / Darunter gemalt mit sehr viel Schwung / ein gerahmter Ziegenbock, so richtig im Sprung. Sicher war dies sein Lieblingstier / und auch ein Stückchen Lebenselixier. (Lucas Hoffmeister gemeinsam mit seinem Opa, Klasse 1b)

{xtypo_warning} S.K.G.* Alle Zitate ohne Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Verkürzungen, Verfälschungen, Weg-, Aus- oder Unterlassungen, Wiedergabe alle Rechtschreibfehler (sind eh wenige) oder eigene Fehler des Tippenden.
Keine Verantwortung beim Täter, Andreas Hasenkamp, Tel. 02535 931304, Redaktion@wolbeck-muenster.de. Dokumentation in Kürze unter https://www.wolbeck-muenster.de/ms/zibomo/ oder per „Gedichte-Wettbewerb“ in der Suche.
* (Soli Kurto Gloria).{/xtypo_warning}