Fußball: VfL Wolbeck : TUS Hiltrup endet 0:2

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck. Zum Saisonauftakt hat die 1. Seniorenmannschaft des VfL nicht ganz unerwartet verloren: das Spiel beim TUS Hiltrup, der sich bei den letzten Turnieren glänzend präsentiert hatte, verlor die Landesliga-Mannschaft aus Wolbeck am Samstag, den 14.08.2010, mit 0:2. Immerhin war es Wolbeck bald zunehmend gelungen, den Hiltrupern den Weg zum Tor recht schwer zu machen, die Ordnung stimmte. Die Tore erzielten Ulrich Kockmann und Robin Paton, einen Elfmeter von Daniel Bothen konnte Moritz Ostrop parieren. Am Ende spielte der VfL schon in Unterzahl: Michael Kluzcniok hatte Gelb-Rot gesehen.