Fußball: VfL Wolbeck : TUS Hiltrup endet 0:2

Münster-Wolbeck. Zum Saisonauftakt hat die 1. Seniorenmannschaft des VfL nicht ganz unerwartet verloren: das Spiel beim TUS Hiltrup, der sich bei den letzten Turnieren glänzend präsentiert hatte, verlor die Landesliga-Mannschaft aus Wolbeck am Samstag, den 14.08.2010, mit 0:2. Immerhin war es Wolbeck bald zunehmend gelungen, den Hiltrupern den Weg zum Tor recht schwer zu machen, die Ordnung stimmte. Die Tore erzielten Ulrich Kockmann und Robin Paton, einen Elfmeter von Daniel Bothen konnte Moritz Ostrop parieren. Am Ende spielte der VfL schon in Unterzahl: Michael Kluzcniok hatte Gelb-Rot gesehen.

(Visited 18 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Fußball-WM: Größte Leinwand Wolbecks steht im Haus des Sports
Über Andreas Hasenkamp 6495 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*