Fußball-Quiz im Stadtmuseum zur Ausstellung “Adler-Elf und Preußen-Fieber”

Münster.- Welche fünf Spieler gehörten zum berühmten „100 000-Mark-Münster Mark-Sturm? Wie hieß der Trainer, dem Preußen Münster seine Auslandsreisen 1962, 1963 und 1964 verdankt? Antworten auf diese Fragen sucht das Stadtmuseum bei seinem SC Preußen Münster-Quiz. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 29.03.2006 mit.

Mit etwas Glück winken zwei Freikarten für ein Heimspiel freier Wahl des Traditionsclubs. Das Quiz gehört zum Begleitprogramm der aktuellen Sonderausstellung „Adler-Elf und Preußen-Fieber". Sie erzählt mit Wochenschauberichten, Fotografien und vielen Erinnerungsstücken von den Höhepunkten aus der 100-jährigen Vereinsgeschichte.

„Für Ausstellungsbesucher ist das Quiz kein Problem", ermuntert Museusmdirektorin Dr. Barbara Rommé zur Teilnahme. Bis zum 9. April liegen die Quizkarten im 1. Obergeschoss des Museums an der Salzstraße aus. Die Eintrittskarten stiftete der SCP, der das Museum bei der Ausstellung mit viel Engagement unterstützte.

(Visited 44 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*