Frühlingskonzert der Musikschule Wolbeck

Das  Frühlingskonzert der Musikschule Wolbeck findet am Samstag, 18. März 2006, um 16 Uhr im Drostenhof statt. Schülerinnen und Schüler der Instrumentalklassen präsentieren Solo- und Ensemblewerke aus vier Jahrhunderten.

Die Palette der Besetzungen umfasst Klavier-Solo-Beiträge, ein Flötentrio, verschiedene Klarinetten- und Streicher-Ensembles und die besondere Kombination von Saxophon und Kontrabaß.

(Visited 34 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Weltkindertag im Westpreußischen Landesmuseum am 20. September

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*