Friedhof Angelmodde: Einbruch auf Betriebshof

Münster (SMS) Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (9./10. Oktober) ist auf dem Betriebsgelände des Friedhofs Angelmodde, Am Hohen Ufer, eingebrochen worden.

Zwei mit Gewalt geöffnete Garagentore wurden dabei beschädigt. Zur Diebesbeute gehören sämtliche im Betriebshof eingelagerten Geräte – Motorsägen, Heckenscheren, Laubblasgeräte. Nach ersten Schätzungen der Stadt Münster beläuft sich der Schaden auf 12 500 Euro.

Die Stadt Münster hat Anzeige erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Münster (Telefon 02 51 / 2 75-0) entgegen.

(Visited 127 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Von Père Lachaise bis Printemps

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*