Freunde und Förderer des Bildungs- und Versuchszentrums des Gartenbaus Wolbeck e.V.

Am 24. Februar 1999 gründeten Gärtner aus Westfalen-Lippe den Verein "Freunde und Förderer des Bildungs- und Versuchszentrums des Gartenbaus Wolbeck e.V." (FFW). Die Gründungsmitglieder wollten die Möglichkeit schaffen, mit sogenannten Anschubfinanzierungen wichtige Maßnahmen in Wolbeck zu initiieren bzw. zu unterstützen.

Der Förderverein "steht in keinem Konkurrenzverhältnis zur Ehemaligenvereinigung, sondern sieht sich als Ergänzung und Partner, wie dies auch seine Satzung ausweist."

Der Förderverein ist vom Finanzamt als gemeinnützige Vereinigung anerkannt, so dass die Mitgliedsbeiträge als Spenden steuerlich abgesetzt werden können.

Die Mitgliedsbeiträge betragen

  50 € für Gartenbaubetriebe
125 € für juristische Personen
  25 € für Einzelpersonen.

"Wir können versprechen, dass jeder Mitgliedsbeitrag einem wertvollen Zweck im Rahmen der gartenbaulichen Versuchsarbeit und der Ausbildung eines qualifizierten Berufsnachwuchses dienen wird."

Website:

http://www.muenster.org/vewg/foerderverein/index.htm 

(Visited 46 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Leserbrief zur ‚Standorterhaltung des Berufskollegs Gartenbau in Münster-Wolbeck’
Über Andreas Hasenkamp 6505 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*