Freiwilligentag in Münster: Erste Anmeldungen

Münster.- Die Vorbereitungen zum 1. Freiwilligentag in Münster am Samstag, 23. September, sind angelaufen. An diesem "Schnuppertag für Einsteiger" können alle, die mit dem Gedanken spielen, sich für andere einzusetzen, aus vielen Eintags-Aktionen auswählen und unverbindlich gemeinnütziges Engagement in der Praxis testen. Erste Anmeldungen liegen bereits vor. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am Freitag, den 07.07.06 mit. 

34 Vorschläge für 370 Ehrenamtliche machen die beteiligten Organisationen auf der Internetseite der Freiwilligenagentur, bei der als Veranstalterin des Freiwilligentages die Fäden zusammenlaufen (www.freiwilligentag.muenster.de). Mit zwei "Klicks" ist die Wunschaktion erreicht; dann Anmeldeformular am PC ausfüllen und absenden – und bei dieser Gelegenheit die Anmeldung für die Abschlussparty ab 19 Uhr im Prinzipalsaal nicht vergessen.

Ob Einsatz an der Gulaschkanone oder Streichelzoo im Altenheim – auch Anmeldungen mit der Briefpost nimmt die von der städtisch verwalteten Stiftung Siverdes getragene Freiwilligenagentur gerne entgegen. Das Heft "Dein Tag für Münster" nennt sämtliche Angebote; im Anhang befindet sich eine Anmeldekarte, die bis zum 9. September abgeschickt wird.. Die Broschüre liegt in der Münster-Information, in der Stadtbücherei, in den Kundenzentren der Stadthäuser 2 und 3 sowie im Gesundheitshaus aus. Telefonische Information gibt es unter Nummer 4 92-59 04.

(Visited 14 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  "Sauberes Münster 2006" mit Teilnehmerrekord
Über Andreas Hasenkamp 6432 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*