Freiberufler oft mit Selbstständigkeit zufrieden

Düsseldorf/München – Freiberufler sind Studien zufolge mit ihrer Selbstständigkeit oft zufrieden. Das berichtet die Zeitschrift "karriere", die sich unter anderem auf eine Untersuchung der Universität München beruft.

Freiberufler meist zufrieden mit Selbständigkeit

Demnach bewerten Freiberufler die Zufriedenheit mit ihrer Arbeit im Schnitt mit vier von maximal fünf zu vergebenden Punkten. Rund 96 Prozent der Befragten würde den Angaben zufolge wieder den Schritt in die Selbstständigkeit wagen. Befragt wurden rund 1200 Freiberufler.

Zahl der Freiberufler wächst

Immer mehr Deutsche verdienen inzwischen als Freiberufler ihr Geld, so die Zeitschrift weiter. Allein im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Selbstständigen in freien Berufen den Angaben zufolge um rund fünf Prozent auf rund 950.000, heißt es unter Berufung auf eine Erhebung der Universität Erlangen.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Augenarzt in Münster-Wolbeck gesucht. Im Portal für Münster-Wolbeck kann eine Adresse und auch ein kurzes Portrait mit den gesetzlich erlaubten Angabenüber den Augenarzt veröffentlicht werden.  Interessierte Augenärzte wenden sich an die Redaktion: -> Kontakt.
  • Münster.-  24.05.2006. Der Mystery Shopping-Markt boomt und verspricht den Testkauf- und Beratungsunternehmen weiterhin starkes Wachstum: Nach Angaben des Dachverbandes MSPA Europe beträgt das Volumen in Europa im Jahr 2006 rund 210 Millionen Euro. Experten rechnen mit einem Schub von zirka 75 Prozent bis 2010 - von einem jährlichen Zuwachs von…
  • Als Juwelier bezeichnet man umgangssprachlich jemanden, der Uhren und Schmuck verkauft bzw. den Inhaber eines Fachgeschäfts für Uhren- und Schmuck. Die Berufsbezeichnung des Juweliers ist zumindest in Deutschland nicht rechtlich geschützt, d.h. es gibt keinen Ausbildungsberuf dieses Namens und theoretisch jeder kann und darf sich so nennen. Häufig (aber nicht…
  • Der konjunkturelle Aufschwung erfasst zunehmend auch das Handwerk im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region. Das Konjunktur-Barometer - die Einschätzung der Geschäftslage - zeige den besten Wert seit Herbst 2000, betonte der Präsident der Handwerkskammer, Hans Rath, am 28.11.2006 bei der Vorstellung von Konjunkturdaten aus der Herbst-Umfrage der Kammer. Kammer-Umfrage: Prognosen…
  • Münster.- Als Anreiz dafür, dass mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, aber auch mehr Unternehmen Weiterbildungsmaßnahmen in Anspruch nehmen, bietet der Bildungsscheck Weiterbildung zum halben Preis: Das Land NRW übernimmt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds die Hälfte der Weiterbildungskosten (maximal bis zu 750 Euro pro Bildungsscheck). Angesprochen sind Beschäftigte kleinerer und mittlerer…
Follow by Email
RSS