Foto-Ausstellung zur Aktion „Gib den Löffel ab!“

Postproduktion: www.MichaelMuecke.com

Münster (SMS) Seit Dezember 2012 gibt es die Aktion „Gib den Löffel ab!“, mit der das münstersche Straßenmagazin draußen! Spenden für warme Mahlzeiten für seine Verkäuferinnen und Verkäufer sammelt. Dass seither fast 1000 Löffel gespendet wurden, ist auch ein Verdienst des münsterschen Fotografen Andreas Löchte. Seine kreativen Bilder rund um das Thema Löffel haben der Spendenkampagne ein Gesicht gegeben und sind nun in der Ausstellung „Löffelgeschichte(n) für das Straßenmagazin draußen!“ im Stadtmuseum Münster zu sehen. Gezeigt wird etwa Löchtes Neuinszenierung des Letzten Abendmahls mit Menschen aus dem Umfeld der draußen! (Foto). Bei einer Führung am Samstag, 17. September, 16 Uhr, erläutert Andreas Löchte seine Werke. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist das Museumsfoyer (3 Euro / ermäßigt 2 Euro).

(Visited 60 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*