Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik – Gerlach bestätigt

Der Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat Prof. Dr. Irene Gerlach, Leiterin des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik (FFP), erneut zu seiner Vorsitzenden gewählt.

Beirat für Familienfragen beim Bund bestätigt Leiterin des Forschungszentrums Familienbewusste Personalpolitik im Amt

Der Beirat berät das Ministerium seit 1970 als unabhängiges Gremium mit Gutachten und Stellungnahmen. In der bevorstehenden Amtszeit der Soziologin Irene Gerlach widmen sich die aktuell 15 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Beirates dem Thema "Familien mit Migrationshintergrund". Zentrale Frage des Gutachtens ist, unter welchen Umständen das Aufwachsen in einer Familie mit Migrationshintergrund für Kinder Chancen und wann es Risiken mit sich bringt. Das Gutachten wird nach Fertigstellung voraussichtlich 2015 an die Ministerin überreicht.

Das FFP ist ein wissenschaftliches Kompetenzzentrum für Familienpolitik und familienbewusste Personalpolitik, das im Jahr 2005 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster gegründet wurde. An seinen Standorten in Münster, Berlin und Bochum setzt sich das Team des FFP mit Fragestellungen an der Schnittstelle von Familien-, Wirtschafts- und Sozialpolitik auseinander.

(Visited 71 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*