Firma THF-Brammer bezieht neuen Sitz in der Loddenheide

Ein kleiner Schritt für den Umzugswagen, ein großer Sprung für das Unternehmen: THF-Brammer hat seinen münsterischen Sitz von der Eulerstraße auf die Loddenheide verlegt. Die auf die Lieferung von Wartungs- und Instandhaltungsmaterial spezialisierte Firma zog an den Gustav-Stresemann-Weg.

Die derzeit 19 Mitarbeiter von THF-Brammer arbeiten seit Mitte Dezember in dem neuen, multifunktional gestalteten Gebäude mit 660 Quadratmetern bebauter Fläche. Insgesamt umfasst das Firmengrundstück rund 1.600 Quadratmeter auf der Loddenheide. Für die Unternehmensgruppe Bergmeyer aus Rheine und den Architekten Markus Ernsting aus Neuenkirchen ist der Neubau für THF-Brammer das erste gemeinsame Investitionsprojekt in Münster. Besonderer Clou des Gebäudes ist die Photovoltaikanlage, die die komplette Dachfläche bedeckt und einen Jahresertrag von etwa 22.000 Kilowattstunden bringen wird. Deutschlandweit hat die Firma THF-Brammer 24 Niederlassungen mit über 400 Mitarbeitern. Das Unternehmen gehört zur Brammer-Gruppe, die europaweit über 2.000 Mitarbeiter und mehr als 100.000 Kunden zählt.

Informationen: Dieter Schewetzky, Tel. 0251 68642-31, mailto:schewetzky@wfm-muenster.de

(Visited 116 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*