Feuerwehr und Messdiener auf Tannenbaum-Suche in Angelmodde und Wolbeck Jugendfeuerwehr auch 2017 wieder dabei, ebenso Wolbecker Messdiener

Münster-Angelmodde/Wolbeck. Wer ausgediente Weihnachtsbäume einfach nur loswerden will, kann sie zum Sperrmüll geben. Wer mehr will, legt sie schon am kommenden Wochenende aus: Am Samstag ist die Jugendfeuerwehr Münster Gruppe 3 in Angelmodde unterwegs, um die Bäume mit Hänger und Trecker abzutransportieren. Die Jugendlichen bitten um eine Spende für die Kasse der Gruppe – das schafft Spielraum für eine Ferienfreizeit der künftigen Feuerwehrleute und für das Finanzieren neuer Zelte, so Benedict Wöhlermann.
Außerdem bereichern die Bäume das Osterfeuer der Angelmodder Feuerwehrleute, einen beliebten Treffpunkt für Wolbecker und Angelmodder.
Die Angelmodder Sammelaktion findet statt in der Zeit von 9 bis 16 Uhr. Die Jugendlichen sammeln die Tannenbäume bis etwa.15 Uhr ein. Ab etwa15:30 Uhr fahren die Betreuer die Straßen noch einmal ab, um die restlichen Bäume einzusammeln.
Es wird in folgenden Gebieten gesammelt: Angelmodde Dorf, Agathastraße, Altehof, Heinrich-Löwe-Weg, Zeisigweg, Elsterweg, Starweg, Kranichweg ab Zeisigweg bis Elsterweg, Böddingheideweg ab Zeisigweg bis Bewinkel, Bewinkel , Wolteringstr., Am Hohen Ufer, Zum Erlenbusch bis Buschstraße, Virchowstraße, am Schütthook ab Heizkraftwerk Richtung Werse,
Vogelrohrsheide, Heinrich-von-Stephan-Ring und Käthe-Kollwitz-Straße.
Während der Aktion stehen die Organisatoren am Feuerwehrgerätehaus für Fragen zur Verfügung.

In Wolbeck gehen am Sonntag Trupps auf die Tour, die aus Messdienern und Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr bestehen.
Für alle Arten der Entsorgung gilt: Nur abgeschmückte Bäume an die Straße legen, befreit von Lametta, Kugeln und Kollegen.
Die Sperrgut-Termine der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster sind im Entsorgungskalender oder online unter www.awm.muenster.de in der Rubrik „Abfuhrtermine und Entsorgungsstandorte“ zu finden.
Dort kann man sich auch für den E-Mail-Erinnerungsservice der AWM anmelden und so sicherstellen, dass kein Abfuhrtermin mehr verpasst wird. Bei Fragen hilft der AWM-Kundenservice unter der Telefonnummer 02 51/60 52 53 oder per Mail (awm@awm.stadt-muenster.de) weiter.

(Visited 78 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Rechtsrock, Runen, Bomberjacken
Über Andreas Hasenkamp 6456 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*