Feuerwehr und Messdiener auf Tannenbaum-Suche in Angelmodde und Wolbeck Jugendfeuerwehr auch 2017 wieder dabei, ebenso Wolbecker Messdiener

Zuletzt aktualisiert 7. Januar 2017 (zuerst 2. Januar 2017).

Münster-Angelmodde/Wolbeck. Wer ausgediente Weihnachtsbäume einfach nur loswerden will, kann sie zum Sperrmüll geben. Wer mehr will, legt sie schon am kommenden Wochenende aus: Am Samstag ist die Jugendfeuerwehr Münster Gruppe 3 in Angelmodde unterwegs, um die Bäume mit Hänger und Trecker abzutransportieren. Die Jugendlichen bitten um eine Spende für die Kasse der Gruppe – das schafft Spielraum für eine Ferienfreizeit der künftigen Feuerwehrleute und für das Finanzieren neuer Zelte, so Benedict Wöhlermann.
Außerdem bereichern die Bäume das Osterfeuer der Angelmodder Feuerwehrleute, einen beliebten Treffpunkt für Wolbecker und Angelmodder.
Die Angelmodder Sammelaktion findet statt in der Zeit von 9 bis 16 Uhr. Die Jugendlichen sammeln die Tannenbäume bis etwa.15 Uhr ein. Ab etwa15:30 Uhr fahren die Betreuer die Straßen noch einmal ab, um die restlichen Bäume einzusammeln.
Es wird in folgenden Gebieten gesammelt: Angelmodde Dorf, Agathastraße, Altehof, Heinrich-Löwe-Weg, Zeisigweg, Elsterweg, Starweg, Kranichweg ab Zeisigweg bis Elsterweg, Böddingheideweg ab Zeisigweg bis Bewinkel, Bewinkel , Wolteringstr., Am Hohen Ufer, Zum Erlenbusch bis Buschstraße, Virchowstraße, am Schütthook ab Heizkraftwerk Richtung Werse,
Vogelrohrsheide, Heinrich-von-Stephan-Ring und Käthe-Kollwitz-Straße.
Während der Aktion stehen die Organisatoren am Feuerwehrgerätehaus für Fragen zur Verfügung.

In Wolbeck gehen am Sonntag Trupps auf die Tour, die aus Messdienern und Feuerwehrleuten der Freiwilligen Feuerwehr bestehen.
Für alle Arten der Entsorgung gilt: Nur abgeschmückte Bäume an die Straße legen, befreit von Lametta, Kugeln und Kollegen.
Die Sperrgut-Termine der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster sind im Entsorgungskalender oder online unter www.awm.muenster.de in der Rubrik „Abfuhrtermine und Entsorgungsstandorte“ zu finden.
Dort kann man sich auch für den E-Mail-Erinnerungsservice der AWM anmelden und so sicherstellen, dass kein Abfuhrtermin mehr verpasst wird. Bei Fragen hilft der AWM-Kundenservice unter der Telefonnummer 02 51/60 52 53 oder per Mail (awm@awm.stadt-muenster.de) weiter.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Wer am 1. Weihnachtstag nicht alles unterwegs ist in WolbeckMünster-Wolbeck. Eine überraschende Gelegenheit, sich Frohe Weihnachten zu wünschen, bekamen am ersten Weihnachtstag die Kameraden des Löschzugs der Freiwilligen Feuerwehr Wolbeck. Zur schönsten Festtags-Bratenzeit standen sie – und eine Streifenwagen-Besatzung der Polizei – im Zentrum von Wolbeck. Eine hilflose Person wurde hinter einer Wohnungstür vermutet. Eine Pflegekraft hatte den Alarm…
  • Vor dem "Wasser marsch!" steht der Zugang zu Wasser. Den übten am Donnerstagnachmittag, 10.05.2007, sechs Nachwuchs-Feuerwehrleute des Löschzugs Wolbeck der Freiwilligen Feuerwehr vor der Zweifach-Turnhalle des Schulzentrums Wolbeck. Im strömenden Regen erklärten die Ausbilder Christian Markfort und Kevin Stork, wie mit Saugkorb und Saugleitung umzugehen ist. Schließlich soll deren beachtliches…
  • Tannenbaum-Aktion 2016 mit Messdienern und FeuerwehrleutenMünster-Wolbeck. Reihenweise flogen am Samstag Wolbecks Tannenbäume auf Trecker-Anhänger:  Etwa 20 Messdiener von St. Nikolaus Münster und viele freiwillige Feuerwehrleute des Löschzugs Wolbeck waren unterwegs: Ziel: ganz Wolbeck, aufgeteilt in zehn Bereiche. Parallel war  in Angelmodde die Jugendfeuerwehr unterwegs. Die Aufteilung hatte der Löschzug, geleitet von Antonius Markfort, von den…
  • Stabwechsel beim Löschzug WolbeckMünster-Wolbeck. Drei Personalien und ein technischer Einschnitt: Das zog am Nachmittag von Allerseelen nicht nur die aktiven Feuerwehrleute des Löschzugs Wolbeck der Freiwilligen Feuerwehr: Die Ehrenabteilung des Löschzugs mit Damen war zahlreich vertreten, Familienangehörige und Bekannte mit Kindern. „Unterstützungsabteilung“: Julius Karrengarn als erster Zugang Personalie Nummer 1: Julius Karrengarn wechselt…
  • Münster. Die Sammlung von Faxvordrucken für gehörlose Menschen liegt in einer aktualisierten Neuauflage vor. Die Vordrucke erleichtern Terminabsprachen und stellen sicher, dass ein Notruf an die Leitstelle der Feuerwehr Münster gefaxt werden kann - unter der bekannten Nummer 112. Die Polizei ist unter 110 per Fax erreichbar. Sammlung von Faxvordrucken…
Follow by Email
RSS