Ferienprogramm im Stadtmuseum Münster

Spannende Vormittage im Stadtmuseum heißt es auch in der zweiten Ferienhälfte im Stadtmuseum Münster. Dienstags und donnerstags ab 11 Uhr geht es auf Zeitreise ins Mittelalter oder in die Druckwerkstatt.

Alte Drucktechniken kennen lernen und dann selbst zum Grafiker werden steht am 18. August auf dem Programm. Am 9. August wird die Frage beantwortet, was die Urgroßeltern auf dem Send gemacht haben. Vielleicht einen Wettbewerb mit Wurfbällen? Weitere Termine am 26. Juli und am 4. August, immer im Stadtmuseum Münster. Informationen unter 4 92-45 03.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →