Faltblatt über den Wolbecker Tiergarten liegt wieder aus – nur Restbestand

Frontseite des Tiergarten-FaltblattsMünster-Wolbeck. Nur noch eine unerwartet kleine Restauflage ist noch zu haben vom Faltblatt über den Wolbecker Tiergarten. Das berichtet Andreas Hasenkamp, der im Mai 2006 bei Recherchen zum Wolbecker Stadtteilmarketing auf das Faltblatt der Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten NRW (LÖBF) in Recklinghausen gestoßen war.

Die gut hundert im Juni in Wolbeck ausgelegten Exemplare waren schnell vergriffen; viele fragten umsonst in den Apotheken und im Drostenhof. Im LÖBF und im Diakonischen Werk, das den Versand abwickelt, kratzte man auf dringende Bitte alle verfügbaren Exemplare zusammen. "Sie konnten nur ein Dutzend auftreiben. Ein Nachdruck ist nicht geplant", so Hasenkamp. Etwa ein dutzend Exemplare liegen im Westpreußischen Landesmuseum im Drostenhof aus.

{mostip} Inzwischen sind nur einzelne Exemplare für besondere Zweck vorhanden. Bei besonderem Interesse bitte melden bei Andreas Hasenkamp (-> Menüpunkt: "Kontakt"){/mostip}

(Visited 115 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Über den Förderkreis Drostenhof zu Münster-Wolbeck e. V.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*