Zusatzkonzert | Makiko Tanaka & Sebastiano Lo Medico (10.07.2021)

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 10/07/2021
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Kulturbahnhof Hiltrup

Kategorien


 

Das Gesangsduo Makiko Tanaka & Sebastiano Lo Medico präsentiert einen musikalischen Abend mit Arien aus Oper und Operette bis hin zu den populärsten italienischen Songs. Höchste Stimmqualitäten, wohlklingende Harmonien und leidenschaftliche Spielfreude sind die Markenzeichen des Duos: der Sopranistin – Makiko Tanaka aus Japan, und des Tenors – Sebastiano Lo Medico aus Italien.

Nachdem das erste Konzert binnen weniger Minuten ausverkauft gewesen ist, freuen wir uns, ein Zusatzkonzert präsentieren zu können.

Die Künstlerin: Makiko Tanaka

Die Japanerin begann im Alter von drei Jahren Klavier zu lernen. Daher besitzt sie eine sichere Intonation und gut balancierte Musikalität. Später sollte sie in einem Schulfest eine Hauptrolle im Musical singen und fand ihren Traumberuf. Nach ihrem Bachelorstudium an der Musikhochschule Kunitachi in Tokyo studierte sie an der Musikhochschule Münster weiter. Mit Beginn des Studiums begann sie im Theater Münster zu gastieren.

Der Künstler: Sebastiano Lo Medico

Schon als Kind gab er Solokonzerte und seine Virtuosität blühte auf. Während des Gesangsstudiums in Deutschland startete er seine Karriere als Opernsänger. Seit 2015 gastiert er im Theater Gera, 2016 im Theater für Niedersachsen Hildesheim. Von Dezember 2018 bis Januar 2019 gab er mit der Deutschen Philharmonie Bonn in China 28 Galakonzerte. Die Sänger treten nicht nur im Theater auf, sondern auch weltweit, wie in Deutschland, Italien, Japan, Portugal und China bei verschiedenen Anlässen.

„Unser Ziel ist es, dass die Menschen fühlen, was wir fühlen, wenn wir singen.“

Coronaschutzregeln

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir Ihnen keine verlässliche Information geben, welche Regeln am Veranstaltungstag gelten werden. Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Stadt Münster zu den tagesaktuellen Regeln. Aller Voraussicht nach gelten für kulturelle Veranstaltungen folgende Regeln:

– Sie müssen nachweisen, dass Sie einen vollständigen Impfschutz nach der zweiten Impfung besitzen.
– Sie müssen nachweisen, dass Sie genesen sind.
– Sie müssen einen negativen Impftest nachweisen.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie ohne einen der drei Nachweise derzeit leider abweisen müssen.

Außerdem gelten im Kulturbahnhof die bekannten Abstandsregeln und eine Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Die Sitzplätze sind personalisiert, so dass wir eine Nachverfolgung über einen Sitzplan garantieren können. Bitte tragen Sie eine zugelassene Maske

– in der Warteschlange beim Einlass,
– in allen Bereichen im Kulturbahnhof außer an Ihrem Sitzplatz.

Vorverkauf

Das Konzert ist leider bereits ausverkauft.

Die mobile Version verlassen