Lissabon – Portugals morbide Hauptstadt und ihre Umgebung

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2020
15:00 - 16:30

Veranstaltungsort
Restaurant Sültemeyer

Kategorien


Vortrag von Peter Externest am 17. März 2020

Lissabon – Portugals morbide Hauptstadt und ihre Umgebung Unsere Studienreise führt uns nach Lissabon (urspr. „Alis Ubbo“), der phönizischen Gründung am westlichen Rand der Iberischen Halbinsel an der Mündung des Tejo in den Atlantik. Seinen damaligen Aufstieg zu einer der glanzvollsten Handels- und Hafenstädte verdankt es der Epoche des portugiesischen Weltreiches.
Neben Lissabon werden im Umfeld Gradil, Ericeira, Mafra, Malveira, Sitra, Alfama, Belém und Almada besucht. Prächtige Kirchen, Museen, Parks und Plätze werden besucht. Nicht fehlen darf der abends vor allem in Kneipen der Lissaboner Stadtviertel Bairro Alto und Alfama dargebotene Fado mit Musikbeispielen.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*