Lesung: „Schlaflos – To sleep or not to sleep“

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 25/10/2018
15:00

Veranstaltungsort
Gaststätte An de Steenpaorte / "Schmitz"

Kategorien


KulturKreis 25. Okt. 2018, 15 Uhr, An de Steenpaorte, Am Steintor 6, 48167 Münster
100. VERANSTALTUNG des KULTURKREISES
Lesung. „Schlaflos – To sleep or not to sleep“
Ein mondheller Riss geht durch die Menschheit
Ref.: Monica Leuer-Rose, Rezitatorin, Dozentin, Sängerin

Studium der Germanistik und Sprecherziehung, mehrjährige Lehraufträge an der Uni
Münster, autorisierte Lehrerin für die Methode der Atemrhythmisch Angepassten Phonation
(AAP), seit 1992 kontinuierliche freiberufliche Tätigkeit für den öffentlich-rechtlichen Hörfunk
sowie für die verschiedensten Lokalfunk-Sender, 12 Jahre Dozentin an der Akademie des
Innenministeriums im Bereich Rhetorik und Sprecherziehung, Lehraufträge für die
Fachhochschule Gelsenkirchen, jahrelanger Gesangsunterricht, erst mit eigener Band,
später als Duo, später nur noch mit pianistischer Begleitung u.a. mit dem großartigen
Michael Preiser.

Seit den ersten Schritten in einen Teilruhestand wieder verstärktes Lesen in
der Westdeutschen Blindenhörbücherei e.V.
„Ein Schlafloser ist nie allein. Es ist ein kollektiver Zustand. Mit ihm nur räumlich getrennt
wachen Millionen tapferer Alltagsstrategen …“. Die Rezitatorin, Sprecherzieherin und
Chanson-Sängerin Monica Leuer-Rose präsentiert eine literarische Zeit-, Leid- und
Trostreise mit literarischen Leuchtfeuern aus den letzten 2600 Jahren.