Klavierkonzert mit Tomoka Ohki

Als Vorsichtsmaßnahme wegen des Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 11/03/2022
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Friedenskirche

Kategorien


Im Programm: Schubert, Chopin, Debussy, Liszt, Sergei W. Rachmaninow und andere

ToMoka Ohki wurde in Tochigi, Japan, geboren. Im Sommer 2021 absolvierte sie ihre Konzertexamen an der Musikhochschule Münster (Klasse von Prof. Michael Keller) .

Bekannt ist ToMoka Ohki auch aus Auftritten in Hiltrup und unlängst in Wolbeck bei KulturVorOrt Wolbeck mit Sebastiano Lo Medico.

Corona-Regel: 2G+