Keller nicht an heißen Tagen lüften

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 05/07/2021
0:00

Veranstaltungsort
Stadthaus 3

Kategorien


Münster (SMS) Heiße Sommertage sollten nicht zum Lüften von Kellerräumen genutzt werden. Denn warme Luft speichert mehr Feuchtigkeit als kalte. Sie bildet an den kalten Kellerwänden Kondenswasser, sodass der bereits bestehende muffige Geruch noch intensiver wird. Fragen zur sommerlichen Kellerlüftung beantworten die Energieberaterinnen der Verbraucherzentrale Silke Krajewski und Silke Puteanus am Montag, 5. Juli, von 9 bis 16 Uhr im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33 (Tel. 02 51/4 92-67 68). Dort gibt es auch Informationsmaterial. Auch andere Fragen zum Thema Energieeffizienz werden in der kostenlosen Sprechstunde beantwortet.