“Hier liegen meine Gebeine. Ich wünschte es wären deine”: Inschriften, Gräber und Friedhöfe

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 01/10/2019
15:00 - 16:45

Veranstaltungsort
Restaurant Sültemeyer

Kategorien


Friedhöfe polarisieren. Manche Menschen machen um sie einen großen Bogen. Andere finden
hier Ruhe, Rückzug und Rückbesinnung  auf das, was wirklich zählt im Leben. Zu dieser
Thematik trifft sich der Dienstagskreis der Volkshochschule Münster am Dienstag, 1.10.2019 um
15.00 Uhr in der Gaststätte Sültemeyer. Die Kursleiterin Frau Dr. Gudrun Beckmann-Kircher
begrüßt dazu Rainer Wagner, der unter dem Thema “Hier liegen meine Gebeine. Ich wünschte es
wären deine” Inschriften, Gräber und Friedhöfe. Ein Gang durch das “Leben” auf Friedhöfen”
interessante Einblicke in diese Welt vorstellen wird.
Der Referent interessiert sich seit Jahren für Friedhöfe und hat auch schon viele berühmte
besucht, so zuletzt den Zentralfriedhof in Wien. Dabei hat er viele Entdeckungen gemacht,
Tiefsinniges, Erschütterndes, Skurriles und überaus Menschliches gesehen und mit der Kamera
festgehalten. Filmische Einblicke in berühmte Orte, aber auch Texte über den Ort, an dem
letztlich alle Menschen gleich sind, manche aber doch noch etwas gleicher sein wollen, werden
zur Sprache kommen.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*