„Geschichten einer Gauklerin“: Naemi Priegel über ihre Schauspielkarriere

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 25/11/2018
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Kulturbahnhof Hiltrup

Kategorien


Naemi Priegel am 25.11.18
um 2o Uhr einen eigenen Abend unter dem Titel „Geschichten einer Gauklerin“. An diesem Abend spricht Frau Priegel
im Kulturbahnhof Hiltrup über ihre Schauspielkarriere unter Zuhilfenahme von Projektionen.

Bericht „Geschichten einer Gauklerin“ aus erster Hand Naëmi Priegel liest und spielt im Kulturbahnhof Hiltrup