Clemens Dannheim: „Cyber-Security im Kontext der sich ändernden Mobilität“

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 19/12/2019
16:15 - 17:15

Veranstaltungsort
Hörsaal HS1 der Institutsgruppe I

Kategorien


Physiker laden zur öffentlichen Weihnachtsvorlesung ein
Clemens Dannheim spricht über „Cyber-Security im Kontext der sich ändernden Mobilität“
Autos, die sich mit anderen Fahrzeugen oder mit Ampeln und Stauwarnsystemen vernetzen können – seit die sogenannte Connected Mobility immer mehr in den Verkehrsalltag einzieht, gewinnt das Thema Sicherheit an immer größerer Bedeutung. Bei der traditionellen öffentlichen Weihnachtsvorlesung des Fachbereichs Physik der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) am Donnerstag, 19. Dezember, widmet sich Dr. Clemens Dannheim aus München diesem Thema und spricht über „Cyber-Security im Kontext der sich ändernden Mobilität“. Die Veranstaltung beginnt um 16.15 Uhr im Hörsaal HS1 der Institutsgruppe I, Wilhelm-Klemm-Straße 10. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Über die Vorlesung:

Sicherheitslücken, zum Beispiel beim autonomen Fahren, können Menschenleben riskieren und das Vertrauen in zukunftsweisende Verkehrstechnologien beeinträchtigen. Die Industrie stellt sich zunehmend der Bedeutung dieser Herausforderung und investiert entsprechenden Aufwand in die Entwicklung von sicheren (Fahr-)Funktionen. Darüber hinaus haben vernetzte Fahrzeuge, die gehackt wurden, die öffentliche Aufmerksamkeit und den Druck auf die Automobilhersteller in puncto Cyber-Sicherheit erhöht. In der Vorlesung behandelt Clemens Dannheim, Vize-Präsident des IT-Konzerns Luxoft, unter anderem folgende Fragen: Was kann man aus traditionellen Ansätzen der IT- beziehungsweise Netzwerk-Security lernen und für die Automobilindustrie ableiten? Wie können Sicherheit und Privatsphäre in verschiedenen Verkehrsmodellen wie beispielsweise Car-Sharing oder bei Versicherungs- oder Bezahlsystemen gewahrt werden? Was können zukünftige effektive Technologien sein?

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*