Beratung zu ökologischen Baustoffen

Teilen heißt kümmern!

Als Vorsichtsmaßnahme wegen eines möglichen Infektionsrisikos durch das Corona-Virus werden derzeit viele Veranstaltungen abgesagt oder verschoben. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Veranstalter können wir aktuell keine verlässlichen Informationen anbieten. Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand bei den jeweiligen Veranstaltern.

Datum/Zeit
Date(s) - 30/08/2021
Ganztägig

Veranstaltungsort
Stadthaus 3

Kategorien


Münster (SMS) Mit ökologischen Baustoffen befasst sich am Montag, 30. August, die Sprechstunde der Verbraucherzentrale. Dämmwerte, Kosten, Umweltverträglichkeit, Schall- und Brandschutz sowie gesundheitliche Aspekte für die Bewohnerinnen und Bewohner zählen. Wer sich über den Einsatz nachwachsender Rohstoffe und klimafreundlicher Baustoffe beim Bauen oder Renovieren informieren möchte, kann zwischen 9 und 16 Uhr ins Stadthaus 3, Albersloher Weg 33, kommen. Dort informieren die Energieberaterinnen Silke Krajewski und Silke Puteanus über die vielen, oft nicht bekannten Vorteile ökologischer Baustoffe persönlich, per Mail unter UMW67@stadt-muenster.de oder telefonisch unter Tel. 02 51/4 92-67 68.  Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch andere Fragen rund um das Thema Energie sparen werden beantwortet.