“100 Jahre MünsterMusik”

Datum/Zeit
Date(s) - 16/11/2019 - 17/11/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Konzertsaal der Musikhochschule

Kategorien


Münster. Operettenmelodien, Chansons, Oldies und aktuelle Popmusik: Anlässlich des hundertjährigen Bestehens der Musikhochschule Münster widmet sich das mensch.musik.festival unter dem Motto „100 Jahre Musik“ der Musikgeschichte seit der Gründung der Hochschule im Jahr 1919. Als Musikhochschule kennt man das Institut, nachdem es im Jahr 2004 als eigenständiger Fachbereich 15 in die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) integriert und umbenannt wurde. Am Samstag, dem 16. und Sonntag, dem 17. November interpretieren Studierende und Lehrende in zehn kostenlosen Konzerten 101 Werke, die von 1919 bis 2019 komponiert oder uraufgeführt wurden.

Das mensch.musik.festival findet in diesem Jahr im Rahmen der Festwoche zum gemeinsamen Jubiläum des Sinfonieorchesters Münster, der Westfälischen Schule für Musik und der Musikhochschule Münster statt. Fünf Konzerte werden am Samstag, 16. November, um 12, 14, 16, 18 und 20 Uhr im Konzertsaal der Musikhochschule, Ludgeriplatz 1, veranstaltet. Am Sonntag folgen weitere fünf Konzerte um 12, 14, 16, 18 und 20 Uhr. Am Samstagabend wird es zudem ab 22 Uhr eine große Mitsing-Party für alle Interessierten geben. Da der Konzertsaal maximal 180 Personen fasst, werden kostenlose Einlasskarten ausgegeben. Diese sind jeweils ab 10 Uhr am Veranstaltungstag und nur vor Ort erhältlich. Reservierungen sind nicht möglich. Ausnahme: Für das Eröffnungskonzert am Samstag um 12 Uhr sind nur wenige Karten verfügbar, eine Reservierung ab dem 12. November um 12 Uhr ist ausschließlich per E-Mail an mensch.musik.festival@uni-muenster.de möglich.

In einem Mix aus Pop und Klassik widmet sich jedes der zehn Konzerte einer Dekade in der Geschichte der Musikhochschule. Von Musik der klassischen Moderne und zeitgenössischer Musik, über Oldies und aktuelle Popmusik bis hin zu ruhigen Momenten und Rudelsingen präsentiert die Musikhochschule ein vielfältiges musikalisches Programm. Dr. Götz Alsmann, Msuiker, Moderator und Honorarprofessor an der Musikhochschule, wird gemeinsam mit einer Studierenden durch das Festivalprogramm führen. Vielleicht wird er zur Feier des Jubiläums auch selbst einmal in die Klaviertasten oder die Saiten seiner Ukulele greifen. Das Programm des mensch.musik.festivals findet sich unter www.uni-muenster.de/Musikhochschule.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*