Eurocityfest Münster: Rollstuhlfahrer in der ersten Reihe

Münster.- Für Rollstuhlfahrer sind zum Eurocityfest vom 26. bis 28. Mai vor der Bühne auf dem Domplatz auch in diesem Jahr wieder Plätze in der ersten Reihe reserviert.  Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 16.05.2006 mit.

Kostenlose Tickets für diese Plätze, die nur über den Backstagebereich zugänglich sind, gibt es an allen Veranstaltungstagen im Info-Container am Parkplatz Stubengasse von 12 bis 14 Uhr und von 16 bis 18 Uhr. Parkmöglichkeiten stehen am Harsewinkelplatz zur Verfügung.

Barrierefreie Toiletten finden sich am Michaelisplatz, im Stadthaus 1 und an der Neubrückenstraße.

Die behindertengerechten Übergänge des Prinzipalmarktes werden auch während des Eurocityfestes freigehalten, um ein problemloses Passieren zu gewährleisten.

(Visited 19 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Eröffnung Freibad Stapelskotten verzögert sich
Über Andreas Hasenkamp 6471 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*