Erwin J. Löhr übergibt Bild an Regierungspräsident Paziorek

Teilen heißt kümmern!

Das Münsterland als Heimat und geistiger Standort steht im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeiten des Hiltrupers Erwin J. Löhr. Regierungspräsident Dr. Peter Paziorek nimmt am 08. Januar 2009, um 16.30 Uhr, in der Bezirksregierung Münster, Büro des Regierungspräsidenten,  Domplatz 1-3, in Münster ein Werk Löhrs aus dessen Händen entgegen, auf dem aus der Vogelperspektive eine Sicht auf für die Region und deren Geschichte bedeutende Motive geworfen wird.

Die mobile Version verlassen