Energiesparen leicht gemacht

Energiesparen leicht gemacht
Beate Böckenholt von der Umweltberatung der Stadt Münster berät in der Salzstraße 21 wieder persönlich. Foto: Amt für Kommunikation, Stadt Münster.

Teilen heißt kümmern!

Energieberatung im Stadthaus 3 in Münster

Münster (SMS). Auch kleinere Maßnahmen im Haushalt wie das Abschalten des Standby-Modus, Nachtabschaltung oder Absenkung der Heizung, richtiges Lüften, Wärmedämmen der Rollladenkästen und ein angepasstes Heizverhalten können dazu beitragen, Energiekosten zu reduzieren.

Welche Maßnahme zum Haus und seinen Bewohnerinnen und Bewohnern passen, darüber informieren die Energieberaterinnen Silke Puteanus und Silke Krajewski am Montag, 16. August, von 9 bis 16 Uhr in der Energiesprechstunde der Verbraucherzentrale, im Stadthaus 3, Albersloher Weg 33 (Tel. 0 25 1/4 92-67 68). Auch andere Fragen zum Thema Energiesparen werden beantwortet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.