Energetische Gebäudesanierung„Lernen von den Profis“ geht weiter

Teilen heißt kümmern!

Beratungsangebot für Vermieterinnen und Vermieter / Einstiegsseminar zum Thema energetische Sanierung von Bestandsgebäuden

Münster (SMS) Schritt für Schritt zur energetischen Gebäudesanierung: Die städtische Koordinierungsstelle für Klima und Energie und das kommunale Wohnungsunternehmen Wohn- und Stadtbau laden Vermieterinnen und Vermieter von Wohngebäuden zu einem Online-Seminar ein. Am Mittwoch, 24. März (17 Uhr), dreht sich alles um den Einstieg in die energetische Sanierung von Bestandsgebäuden. Thomas Weber von der Verbraucherzentrale NRW gibt dazu einen ersten Überblick. Am 20. April, ebenfalls um 17 Uhr, folgt ein weiteres Seminar, in dem vertiefend auf das Thema Heizungsaustausch eingegangen wird. 

Beratungsangebot „Lernen von den Profis“ für private Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngebäuden

Mit dem Beratungsangebot „Lernen von den Profis“ bietet die Stadt Münster schon seit 2019 für private Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohngebäuden die Gelegenheit, anhand konkreter Praxisbeispiele den Ablauf einer Gebäudesanierung kennenzulernen. Gestartet ist die aktuelle Reihe 2020 mit zwei Besichtigungen einer Sanierungsbaustelle der Wohn- und Stadtbau in der Von-Stauffenberg-Straße und einem Seminar zu Fördermöglichkeiten.

Anmeldungen zu den kostenfreien Veranstaltungen nimmt Bettina Bachmeier entgegen (bach-meier@konsalt.de). Die konsalt GmbH unterstützt die Stadt Münster bei der Durchführung der Online-Veranstaltung. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

Weitere Informationen zu „Lernen von den Profis“ und zu den Angeboten der Stadt gibt es unter www.klima.muenster.de.