Einzelhandel: Stadt Münster erhebt Einzelhandelsdaten

Münster/Handel. Münsters Gewerbetreibende erhalten noch bis zum 22. Januar 2010 Besuch im Auftrag der Stadt: Studierende der Universität erheben Daten zum Einzelhandel und zu Dienstleistungseinrichtungen.

Das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Verkehrsplanung aktualisiert damit seine Datenbasis in Abstimmung mit dem Einzelhandelsverband Münsterland und der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen.Abgefragt werden beispielsweise Sortimente und Verkaufsflächen und die Art der Einrichtung. Wichtig sind außerdem Geschäftsschließungen und Neueröffnungen.

Die Stadt Münster beobachtet seit Jahren systematisch die Segmente Einzelhandel und Dienstleistung. Die Daten sind wichtige Beurteilungs- und Entscheidungsgrundlagen für die Verwaltung, die Politik und die münstersche Wirtschaftsförderung.

Die Fragesteller tragen einen Erhebungsausweis der Stadt Münster bei sich. Wer Fragen zu der Erhebung hat, kann sich im Planungsamt unter Tel. 4 92-61 18 an Michael Telgmann wenden.

(Visited 40 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Discounter kommen: Aldi- und Lidl-Pläne mit Fortschritten
Über Andreas Hasenkamp 6455 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*