Einladung zum Experimentieren und Erleben

Einladung zum Experimentieren und Erleben
Rund 200 Kinder profitieren in diesen Herbstferien von den „MitSprache“-Kursen des Amtes für Schule und Weiterbildung. Die Angebote sind analog wie digital und reichen vom Sprachtraining bis zum Theaterworkshop. Foto: Stadt Münster.

Teilen heißt kümmern!

„MitSprache“-Kurse in den Herbstferien / Analog und digital Deutsch lernen

Münster (SMS) Knapp 200 Kinder und Jugendliche aller Schulformen profitieren in den Herbstferien von den „MitSprache“-Kursen des Amtes für Schule und Weiterbildung und Kooperationspartnern. Sie unternehmen eine digitale Reise um die Welt, in die Zauberwelt von Harry Potter oder ins Weltall. Das Programm bietet auch Englischkurse an, die Lese- und Aussprachekompetenz fördern. Auch von zu Hause aus kann während der Ferien gelernt, gebastelt und experimentiert werden.

So gibt es in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftsjournalisten Joachim Hecker und dem Verein Ethnologie in Schule und Erwachsenbildung (ESE) e.V. einige Online-Angebote – eine Einladung, gemeinsam zu experimentieren und zu forschen. Sprachtraining und Erlebnispädagogik werden in Theaterkursen miteinander vereint. Zum Beispiel in Kooperation mit dem Theaterpädagogischen Zentrum, das zwei Kinderbücher mit den Kindern als Maskenspiel erarbeitet.

Neu ist der Tanztheaterworkshop „Rhythm and Dance“ in Kooperation mit dem Theater Münster, in dem die Schülerinnen und Schüler verschiedene Rhythmusinstrumente erproben und Takt und Tempo tänzerisch in Bewegung umsetzen. Ebenfalls zum ersten Mal findet ein Puppentheater-Workshop in Kooperation mit dem Picasso-Museum statt. In Deutschkursen für Anfänger stehen alltagsnahe Themen im Mittelpunkt. So begleitet das Thema „Farben und Formen“ ein Malworkshop, und über die wichtigsten Regeln im Straßenverkehr informieren Polizeibeamte. Für die Grundschulkinder der Martini-, Norbert- und Melanchthonschule bietet „MitSprache“ eine Kursauswahl vor Ort. So können die Kinder auch außerhalb des Schulalltags in vertrauter Umgebung Deutsch lernen.  

Nähere Informationen zu allen Angeboten im Stadtnetz unter www.stadt-muenster.de/schulamt.

Foto: Rund 200 Kinder profitieren in diesen Herbstferien von den „MitSprache“-Kursen des Amtes für Schule und Weiterbildung. Die Angebote sind analog wie digital und reichen vom Sprachtraining bis zum Theaterworkshop.
 
Foto: Stadt Münster.