Diakon Thomas Hatwig verabschiedet

Am 2. Weihnachtstag verabschiedete die Gemeinde St. Nikolaus Wolbeck ihren Diakon Thomas Hatwig.  Hatwig war seit September 2003 als Diakon in der Gemeinde tätig.

In fast allen Bereichen und Tätigkeiten der Gemeinde begegnete man Thomas Hatwig. Zu diesen Bereichen gehören seine Mitarbeit im Ökomene-Ausschuss, im Wortgottesdienstkreis und im Kirchenchor, er kümmerte sich um die Pfadfinder und war Lehrer für Religion an der Grundschule.

In der Abschiedsmesse überreichte Pfarrer Dr. Siegfried Kleymann ihm einen Kompass. Die  Gemeinde bedankte sich bei Thomas Hatwig und applaudierte den Dankesworten von Pfarrer Siegfried Kleymann.

In den kommenden Monaten bereitet er sich auf seine Priesterweihe im Collegium Borromäum vor, die am Pfingstsonntag 2006 im Dom zu Münster stattfindet. Er wird seine Primiz, die erste heilige Messe, am Pfingstmontag (5.6.2006) in Wolbeck in St. Nikolaus feiern.

(Visited 50 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Organisationen suchen Freiwillige in Münster

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*