‘Der kleine Prinz’ im Kulturbahnhof Hiltrup

Tim Bierbaum erzählt von der Begegnung des kleinen Prinzen mit dem Laternenanzünder.

Münster-Hiltrup. Die Geschichte vom kleinen Prinzen, der einen Freund sucht: sie zieht immer noch. Etwa 80 Gäste kamen am Donnerstagabend zur Lesung mit Tim Bierbaum in den Kulturbahnhof Hiltrup. Das sei viel, sagte er später erfreut gegenüber den WN, Lesungen sähen sonst eher 30 Gäste.

Tim Bierbaum gestaltet szenische Lesung

Bierbaum ist Schauspieler – so leiht er seine professionelle Mimik und Gestik sowie seine wandlungsfähige, klare Stimme den Figuren der Geschichte des Antoine de Saint-Exupéry, des 1944 verstorbenen französischen Schriftstellers und Piloten.

Märchenhaft ist die Geschichte, sie erforscht Charaktere und die Bindungen zwischen Menschen, die wertlosen und die wertvollsten Vorstellungen von Werten. Bildhaft schildert Saint-Exupéry die Reise zwischen den Plaenten. Bierbaum verstärkte dies noch durch von ihm animierte Projektionen der kolorierten Originalzeichnungen. Da lüpft der Eitle ein ums andere Mal den Hut, der Laternenanzünder löscht und zündet die Laterne auf seinem immer rascher sich drehenden Planetchen, da verschwindet die Giftschlange zu Füßen des kleinen Prinzen. Der Kern liegt dennoch im Text, wie es im Buch heißt: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Geschichte vom kleinen Prinzen bewegend bebildert

Sehr aufmerksam folgte das Publikum und applaudierte kräftig – was um so stärker zählt, als es vor dem Beginn lange warten musste. Die Schaltzentrale für Bilder und die ebenfalls vorgesehen Musik, ein Notebook, hatte trotz früher Vorbereitung plötzlich den Dienst versagt.

‘Der kleine Prinz’ fesselt im Kulturbahnhof Hiltrup

Auf des kleinen Prinzen Planeten wäre da 1,25-mal die Sonne untergegangen, bis zumindest die Bilder  liefen. Wie der Applaus bewies, nahm das Publikum die Geduldsprobe für dieses Erlebnis gern in Kauf.

„Der kleine Prinz“ und Bierbaum auf Tournee

„Der kleine Prinz“ und Bierbaum sind gemeinsam auf Tournee, in Osnabrück und Lünen, Dülmen, Nottuln und Tecklenburg. Auch in Münster: Im Freilichtmuseum Mühlenhof in Münster bietet Bierbaum die szenische Lesung am 15.12.2015 an.

[Best_Wordpress_Gallery id=”7″ gal_title=”Der kleine Prinz]

 

http://www.die-theaterwerkstatt.info/der_kleine_prinz.html

 

(Visited 90 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*