Denkmaltag: Der Zwinger in Münster als Rossmühle

Denkmaltag: Der Zwinger in Münster als Rossmühle
Der Zwinger als Rossmühle

Münster (SMS) In einer Sonderführung zum Tag des offenen Denkmals mit dem Thema „Handwerk, Technik, Industrie“ erläutert Dr. Alfred Pohlmann am Sonntag, 13. September, um 15 Uhr die wechselvolle Geschichte des Zwingers.

Vielen bekannt ist, dass das historische Gebäude an der Promenade als Wehrturm, Gefängnis, Maleratelier, Kulturheim der Hitler-Jugend und als Hinrichtungsstätte der Geheimen Staatspolizei genutzt wurde.

Weitgehend unbekannt dürfte jedoch sein, dass dort im 16. und 17. Jahrhundert auch eine von Pferden angetriebene Rossmühle (Abbildung) eingebaut war, ein Pulvermacher arbeitete und das Pulvermagazin der Stadt untergebracht war. Interessierte können am Sonntag zudem von 14 bis 18 Uhr den Zwinger besuchen. Foto: Stadt Münster. Veröffentlichung mit dieser Pressemitteilung honorarfrei.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Kirchenvorstands-Mitglieder von St. Nikolaus Münster gewähltDie Wahlen zum Kirchenvorstand der Gemeinde St. Nikolaus sind ausgezählt. Für sechs Jahr in den Kirchenvorstand gewählt sind Veronika Boving, Wolfram Wenner, Norbert Runtenberg, Ludger Haves, Kurt Pölling, Martina Pahl, Elisabeth Runtenberg und Michael Kuhrs. Ersatzmitglieder sind Elisabeth Bauer, Ursula Weber und Jutta Böttner.
  • Münster (SMS) Posaunen-, Trompeten-, Tuba- und Hörnerklänge erschallen am verkaufsoffenen Sonntag, 13. Dezember, vom Sentenzbogen des Stadtweinhauses über den Prinzipalmarkt. Blechbläserensemble Galaxy Brass spielt in Münster Um 17 Uhr spielt das Blechbläserensemble Galaxy Brass der Universität unter Leitung von Alfred Holtmann weihnachtliche Melodien. Zu hören sind bekannte Stücke wie "Tochter…
  • Setzt sich in der ZiBoMo nun ein Trend zum Weicheiertum durch? Gibt es die nächste Angel-Taufe im Whirlpool? Mehr hier
  • Münster im Spiegel der Zahlen: 2019Die Statistiker der Stadt Münster haben für die Jahresstatistik 2019 aus vielen Themenbereichen Informationen und Daten recherchiert, aktualisiert und detailliert aufbereitet.
  • Blumenschmuck in WolbeckEin Blumen-Kübel an der Hiltruper Straße sorgt im Sonnenschein für einen farbenprächtigen Blickfang.
Follow by Email
RSS